Delta Kids

Bei Delta Kids werden Kinder ganzjährig im Hort, in der Ballschule oder punktuell in den Ferien motorisch und allgemein sportspezifisch gefördert. Bewegung und Sport sind gut für die Seele. Stress, Angst und Aggressionen werden abgebaut, Stimmung und Wohlbefinden steigen, gute Laune macht sich breit. Durch sportlichen Erfolg steigt das Selbstbewusstsein. Mit Bewegung kommt der Stoffwechsel in Schwung und der Körper wird gut durchblutet. Regelmäßige sportliche Aktivitäten machen leistungsfähiger, weil das Herz-Kreislauf-System in einem guten Trainingszustand ist. Ihr Kind wird belastbarer, sowohl körperlich als auch geistig. So klappt es besser mit der Konzentration, z.B. in der Schule. Im Sport ist das Erlangen von sozialer Kompetenz spielerisch möglich und für uns ein weiterer wichtiger Baustein.

Bei generellen Fragen zum Konzept und den Aktivitäten der Delta Kids bitte an Carlos Gomes wenden (mobil: 0151/4075 4423).

Zum Seitenanfang

Kinderferiencamps mit Schwerpunkt Sport

Ferien sind schön - aber für berufstätige Eltern auch ein großes Problem. Schulpflichtige Kinder haben deutlich mehr Ferien als ihre Mütter und Väter, die vor der Herausforderung stehen, eine Betreuung ihrer Kinder zu organisieren.
Im Projekt Delta Kids ziehen Unternehmen, Familien und Sport­vereine an einem Strang, um Kindern eine Ferienbetreuung zu schaffen. Kinder werden zehn Stunden am Tag betreut. Das Angebot für das Campjahr 2020 wendet sich an 6 bis 12-jährige Kinder (Jahrgänge 2008 - 2013), die im Schuljahr 2019/2020 bereits die Schule besuchen. In unserem Erstklässler-Camp widmen wir uns den Kindern, die im Schuljahr 2020/2021 in die Schule kommen.

Partnerfirmen:
Ab dem 07. Januar 2020 sind Anmeldungen für das Campjahr 2020 für unsere Partnerfirmen über den jeweiligen Firmenbetreuer möglich.
Auf den Anmeldungen unbedingt Geschäfts-E-Mail-Adresse oder Geschäftstelefonnummer angeben!

Anmeldungen der Firma Roche mit Geschäfts-E-Mail-Adresse oder Geschäftstelefonnummer bitte direkt per Email an folgende E-mail-Adresse: camp@tsvmh.de

Im Moment sind alle Wochen "On Hold" bis die Landesregierung Baden-Württemberg eine Verordnung der Feriencamp für diesen Sommer veröffentlicht.

Ab dem 16. Januar 2020 sind Anmeldungen der Firma BASF nur mit dem BASF Anmeldeformular (BASF Intranet) möglich.

 

TSVMH Mitglieder und Delta Kids Hort-Familien:
Anmeldungen ab dem 07. Januar 2020 mit Vermerk TSVMH oder Delta Kids Hort bitte direkt per Email an folgende E-mail-Adresse: camp@tsvmh.de

Im Moment sind alle Wochen "On Hold" bis die Landesregierung Baden-Württemberg eine Verordnung der Feriencamp für diesen Sommer veröffentlicht.

 

Private Anmeldungen:

Im Moment sind alle Wochen "On Hold" bis die Landesregierung Baden-Württemberg eine Verordnung der Feriencamp für diesen Sommer veröffentlicht.

 


Folder und Anmeldung Feriencamp 2020

Informationspflichten Camp

Datenschutzordnung Camp

 

Corona

Das Leben, wie wir es gewohnt sind, kann derzeit leider nur eingeschränkt stattfinden. Wir alle, stehen mit der Corona-Pandemie einer bisher einmaligen Herausforderung gegenüber.

Es besteht aus heutiger Sicht eine kleine Hoffnung auf eine Campsaison 2020.

Sehr wahrscheinlich mit deutlich veränderten Rahmenbedingungen, evtl. auch mit deutlich weniger Teilnehmer.

Wir werden unsere Teilnehmerzahlen sowie Rahmenbedingungen immer aktuell an den behördlichen Richtlinien anpassen. Die Teilnehmerzahlen pro Gruppe und pro Woche haben wir schon deutlich reduziert, um auf mögliche Einschränkungen vorbereitet zu sein. Wir werden in der nächsten Woche alle Teilnehmer an die Überweisung des Teilnehmerbetrages erinnern, die bis heute der Zahlungsaufforderung noch nicht nachgekommen sind. Da die Plätze aus heutiger Sicht sehr begrenzt sind, werden wir nicht wie in der Vergangenheit weitere Erinnerungen vornehmen. Wir bitte hierfür schon einmal um Verständnis.

 

Hier schon einmal evtl. Änderungen, aus heutiger Sicht. Das Land Baden-Württemberg wird erst Ende der Pfingstferien eine Verordnung bzgl. Feriencamps erlassen.

 

Der Informationsabend am 01. Juli 2020 sagen wir hiermit ab unabhängig von den behördlichen Rahmenbedingungen.

Gruppengröße: 10 Teilnehmer

Maximale Gruppen: 6

Betreuungszeit: 08:00 – 16:30 Uhr (Freitag bis 14:00 Uhr) – kein Frühstück

Anmeldung Montag: Zwei Anmeldephasen um 08:00 Uhr & 08:30 Uhr mit unterschiedlichen Anmeldeständen.

Einwilligungserklärung: Jeder Teilnehmer muss für jede Woche eine Einwilligungserklärung zur Campanmeldung am Montagmorgen mitbringen.

Fragebogen: Jeder Teilnehmer muss für jede Woche einen Fragebogen zur Campanmeldung am Montagmorgen mitbringen.

Gruppeneinteilung: Gruppenwechsel am Montag entfällt, Gruppenwünsche per Email nach Bestätigung der Campwoche.

Storno: Falls das Kind oder eine andere im haushaltlebende Person zu einer Risikogruppe gehört, kann in diesem Fall die Campwoche kostenneutral storniert werden. Nachweis erforderlich.

Jahrgänge: Evtl. müssen könne durch die behördlichen Richtlinien die ältesten Jahrgänge nicht am Camp teilnehmen, da nur Kinder bis 10 Jahre an Camps teilnehmen können.

Die Entscheidung ob die Campwoche vom 06.-10.07.2020 stattfinden kann, werden wir am 15. Juni nach den behördlichen Rahmenbedingungen bestätigen bzw. absagen. Die maximale Teilnehmerzahl haben wir auf 30 begrenzt.

Die Entscheidung ob die Campwochen vom 03.-07.08.2020, 10.-14.08.2020, 17.-21.08.2020 stattfinden kann, werden wir am 15. Juli nach den behördlichen Rahmenbedingungen bestätigen bzw. absagen. Die maximale Teilnehmerzahl haben wir auf 80 begrenzt.

Die Entscheidung ob die Campwochen vom 31.08.-04.09.2020, 07.-11.09.2020, 14.-18.09.2020 stattfinden kann, werden wir am 15. August nach den behördlichen Rahmenbedingungen bestätigen bzw. absagen. Die maximale Teilnehmerzahl haben wir auf 80 begrenzt.

Zum Seitenanfang

Hort

Seit dem 01.01.2014 ist der Delta Kids Hort des TSVMH mit einem neuen Konzept für überbetriebliche, außerschulische Betreuung von Schulkindern in Betrieb. Die stetig wachsenden Betreuungsbedarfe berufstätiger Eltern und der gleichzeitige Bedarf der Kinder nach kontinuierlichen, verlässlichen und kreativen Angeboten ergänzend zu Familie und Nachbarschaft, veranlasste uns ein zusätzliches Angebot zur außerschulischen Betreuung von Grundschulkindern in Mannheim zu schaffen.
Kinder finden dort ein ausgewogenes Programm zur Entfaltung Ihrer Stärken und Entwicklung wichtiger Kompetenzen über den Schwerpunkt Bewegung und Sport mit den ausgleichenden kreativen Angeboten, die jeweils individuell zusätzlich gebucht werden können.
Berufstätige Eltern haben die Möglichkeit bis 17 Uhr sorgenfreier Ihren Verpflichtungen nachzukommen, da sie ihre Kinder in verlässlicher, hochwertiger Betreuung wissen. Den Kindern wird eine Teilnahme am gesellschaftlich relevanten Vereinsleben ermöglicht und einen niederschwelligen Zugang zu Bewegung und Sport.
Für eine Voranmeldung schicken Sie uns bitte eine Kopie des MeKi-Vormerkbogens und ergänzen diesen mit der Angabe der Schule ihres Kindes.

Detaillierte Informationen finden Sie im Dokument: Folder Hort
Den MeKi Vormerkbogen der Stadt Mannheim können Sie online auf mannheim.de ausfüllen.

Hortgebühren ab dem Schuljahr 2020/2021:

Kinderanzahl im Hort ein Kind            zwei Kinder weitere Kinder
Betreuung € 140,-/Monat € 120,-/Monat/Kind € 120,-/Monat/Kind
Essen € 105,-/Monat € 105,-/Monat/Kind € 105,-/Monat/Kind
Shuttle € 45,-/Monat € 45,-/Monat/Kind € 45,-/Monat/Kind
Zum Seitenanfang

Ballschule für 4 bis 6-jährige

Die Ballschule gewährleistet eine professionelle, entwicklungsgerechte Anfängerausbildung in den Ball-Sportspielen und legt den Grundstein für spätere Ballkünstler.
Die Ballschule ist eine Institution, in der Kindergartenkinder zwischen 4 und 6 Jahren das ABC des Spielens erwerben können. Sie wurde 1998 als Kooperationsprojekt des Instituts für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg, der FT Kirchheim und lokaler Grundschulen gegründet und hat sich seitdem zu einer professionellen Institution etabliert. Tausende von Kindern spielen und üben deutschlandweit nach dieser Methode.
Von durch die Ballschule Heidelberg geschulten und lizenzierten Trainern werden die Kleinen altersgerecht an den Umgang mit dem Ball gewöhnt und entwickeln so frühzeitig Ballgefühl, Koordination und vor allem den Spaß am Ball spielen.
Unsere Ballschule ist speziell für Kindergartenkinder konzipiert und richtet sich an Kinder der Jahrgänge 2013 bis 2015. Wir bieten im Jahr zwei Blöcke mit je zwei Kursen an. Ein Kurs besteht aus mindestens 12 Einheiten mit je einer Trainingseinheit pro Woche, wahlweise mittwochs oder donnerstags. Der Einstieg in einen laufenden Kurs ist nach Voranmeldung per E-Mail möglich.

Detaillierte Informationen und Anmeldeabschnitt finden Sie im:
Folder Odenwald Quelle Ballschule 2019

Zum Seitenanfang