Covid-19 und die Folgen

Spielszene Hallenhockey in der Primus Valor Arena (c) Dirk Markgraf


08.11. Liebe Hockeyfreunde, liebe TSVMH-Vereinsfamilie,
pandemiebedingt wird es in diesem Jahr wohl keinen Budenzauber unter dem Hallendach geben. Die Entwicklungen sind äußerst dynamisch und die Rahmenbedingungen ändern sich von Tag zu Tag. Dennoch möchten wir euch kurz informieren, wie wir versuchen möchten als Verein durch den Winter zu kommen:

Aktive Mannschaften:
1. & 2. Mannschaften werden sich verstärkt dem Athletiktraining widmen und voraussichtlich bereits Ende Februar mit der Feldvorbereitung beginnen.
3. & 4. Mannschaften sind momentan noch für eine reduzierte Spielrunde gemeldet.

Jugend- und Kindermannschaften:
Nach der Absetzung des gesamten Spielbetriebs durch den HBW werden die Mannschaften während des Lockdowns individuell nach vorbereiteten Trainingsplänen trainieren. Zusätzlich wird mannschaftsweise Krafttraining via Zoom angeboten, so dass auch der Kontakt untereinander erhalten bleibt.
Sobald wir wieder gemeinsam trainieren dürfen, werden wir das auch tun. Dann mindestens einmal auf dem Feld und je nach Witterung ein weiteres Mal draußen oder in der Halle (ab Januar). Zur genauen Vorgehensweise wurde eine Info an die Mannschaften verteilt.

Wir planen ferner im Jugend- und Kinderbereich den Jahrgangswechsel vorzuziehen, um im neuen Jahr einen neuen Anreiz im Training zu geben.
Das Feldtraining würde dann nach den Fastnachtsferien beginnen.

In diesem Winter ist wohl nichts so wie sonst, aber wir bitten euch die Situation gelassen und verantwortungsvoll zu nehmen und euch an alle gebotenen Vorgaben zu halten. Darunter fällt vor allem auch die Abstandsregel, bitte beachtet diese bei Begrüßungen, Besprechungen und anderen Kontakten rund ums Training.

Für Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!

Alles Gute – bleibt gesund!
Euer Verwaltungsrat

Zum Seitenanfang

REWE - Scheine für Vereine - Start zur nächsten Runde

Aktuelles 09.11.2020

REWE | Schein für Vereine Nachdem ihr bereits bei der ersten Aktion fleißig REWE-Gutscheine für den TSVMH gesammelt habt, möchten wir euch auch bei der aktuellen Aktion wieder um eure Unterstützung bitten. Nehmt bei eurem REWE-Einkauf die Vereinsgutscheine mit und löst diese später online für den TSVMH ein.
Vielen Dank

 


Zum Seitenanfang

Einladung zur Mitgliederversammlung

30.10. Wegen der aktuellen Corona-Maßnahmen kann die Hauptversammlung nicht wie geplant stattfinden.
Eine neue Einladung - voraussichtlich für Januar - erfolgt rechtzeitig. 

An alle Mitglieder des TSV Mannheim Hockey e.V.,
die Eltern unserer Mitglieder aus dem Kinder- und Jugendbereich,
den Vorstand des TSV Mannheim v. 1846 e. V.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2020 des TSV Mannheim Hockey e.V.
Hiermit möchten wir euch/Sie zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, den 13.11.2020 um 19:00 Uhr ins adHock der Hockeyhalle, Hans-Reschke-Ufer 5, 68165 Mannheim, einladen.
Weiterer Infos:
Einladung zur Mitgliederversammlung 2020
Satzung Entwurf 2020
Vgl. Satzung 2006

Zum Seitenanfang

Covid-19 Hygieneregelungen beim TSVMH 

Seit gestern Abend rollt in der Hockey-Bundesliga wieder der BNico Proske und Marius Haber in einer Spielszene im Trainingsspiel vs. CHTC am 22.08.2020all, wobei die beiden Teams des TSVMH an diesem Wochenende zunächst einmal Auswärtsspiele zu absolvieren haben. Am 12./13. September steht das erste Heimwochenende der Tigers an und deshalb hat sich das Team um unseren dafür neu ernannten Hygienebeauftragten Günter Vörg daran gemacht, die generellen Vorgaben des DHB im Gespräch mit den zuständigen Mannheimer Behörden für den TSVMH zu konkretisieren. Das aktualisierte, verbindliche Hygienekonzept des TSVMH für den Spiel- und Trainingsbetrieb beinhaltet auch gleich die Regeln, die von allen Reiserückkehrern aus Risikogebieten unbedingt zu beachten sind. 

Unser oberstes Ziel ist die Gesundheit aller zu erhalten und möglichst weitgehend das Risiko zu minimieren, dass die Infektion in die Hockeyfamilie und im speziellen unsere Teams eingetragen wird. Deshalb bitten wir alle Spieler und Besucher unserer Anlage sich umfassend mit den Regelungen vertraut zu machen und diese konsequent zu beachten.

 Regelungen für den Wiedereinstieg in den Spielbetrieb beim TSVMH ab dem 1. September 2020

Wir möchten alle Trainer und Betreuer auf die weiter bestehende Dokumentationspflicht während der Trainingseinheiten erinnern. Gerade bei den Reiserückkehrern ist die Abgabe eines aktuell ausgefüllten TSVMH Fragebogens zu SARS-CoV-2 verpflichtend:

 aktueller Fragebogen SARS-CoV-2 Risiko TSVMH (v7 03.09.2020)

Begrenzte Zuschauerzahl und Dokumentationspflicht

Aufgrund der gültigen Hygieneverordnungen besteht für alle Spiele beim TSVMH (Bundesliga, Regional- und Verbandsligen, auch Jugend) eine Dokumentationspflicht für alle am Spiel Beteiligten und Zuschauer, die die Platzanlage betreten. D.h. Name und Adresse oder Telefonnummer sind zu erfassen, für 3 Wochen DSGVO-konform zu speichern und hinterher automatisch zu löschen.
Außerdem musste für den Lavendelplatz im Primus Valor Hockeypark eine Maximalzahl von 200 Anwesenden (zusätzlich zu den Teams) festgesetzt werden, deren Einhaltung wir bei der Einlasskontrolle sicherstellen müssen.
Um Schlangen an der Ticketkasse bei der Namenserfassung zu vermeiden, setzen wir für unsere Heimspiele das bei einigen anderen Hockeyligavereinen ebenfalls eingesetzte elektronische e-guest-Verfahren ein.
Über die Plattform https://e-guest.app  können sich Zuschauer im Vorfeld namentlich registrieren, dann geht der Checkin-Prozess am Einlass deutlich schneller.

Einmalige Registrierung bei e-guest
Zum Anlegen eines e-guest-Account über die Website benötigt man eine gültiger E-Mail-Adresse. Nach Eingabe und Speicherung der persönlichen Kontaktdaten muss man noch die Registrierung nach Erhalt der automatischen Antwort-Email (ggf. SPAM-Folder überprüfen) abschließend bestätigen.

Anmeldung am Spieltag
Zur Anwesenheitsregistrierung liegt am Spieltag am Einlass ein Barcode aus der mit dem Smartphone einzuscannen ist. Weitere Haushaltsmitglieder können beim Eincheck-Vorgang zusätzlich erfasst werden.
Seien Sie bitte rechtzeitig am Einlass und nutzen Sie die Möglichkeit der e-guest Vorregistrierung, um die Bildung von Schlangen zu vermeiden.

Zuschauer die keine Möglichkeit haben, mit dem Smartphone den elektronischen Weg zu nutzen, bringen bitte zur Erfassung der Kontaktdaten am Einlass das angehängte Formular ausgefüllt mit. 
 Formular Zuschauerdaten Bundesligaspiel beim TSVMH

Zum Seitenanfang