Ältere News 2021

TSVMH startet wieder das Jugendtraining

Aktuelles 04.05.2021

Hockeytraining beim TSVMH Nachdem nun die bundeseinheitliche Notbremse seit einigen Tagen gültig und damit kontaktloses Training für Kinder bis 14 Jahren in 5er Gruppen möglich ist, kehren auch die entsprechenden Mannschaften des TSVMH wieder in einen geregelten Trainingsbetrieb zurück. Dies betrifft zurzeit alle Mannschaften von U8 (Mädchen/Knaben D) bis U14 (Mädchen/Knaben A). Für alle ältere Mannschaften müssen wir noch auf bessere Inzidenzen hoffen. Immerhin dürfen diese aber zu zweit kontaktlos auf den Platz. Auch alle jüngeren Hockeyspieler*innen müssen leider noch warten, da eine kontaktlose Sportausübung in diesen Altersklassen doch sehr schwierig ist.
Wir dürfen unserem Hygienekonzept entsprechend mit vier 5er Gruppen auf einem Hockeyfeld trainieren. Dies ist nur möglich, weil wir seit Jahren viele Trainer und Co-Trainer pro Mannschaft haben. So können wir auch mit diesen vielen kleinen Gruppen optimale Betreuung garantieren. Aktuell freuen wir uns also, dass unsere vielen Jugendlichen wieder raus können und endlich auch in Gruppen unseren wunderbaren Sport ausüben dürfen.
Wichtig ist, dass diese Erlaubnis an einige Regeln geknüpft ist. Die wichtigste ist sicherlich die Abstandsregel, welche auch das kontaktlose Training begründet. Ferner müssen alle Trainer einen tagesaktuellen negativen Coronatest vorlegen können. Alles aber Aufwand, der gerne geschultert wird dafür, dass wir endlich wieder auf den Platz können.
Die jeweiligen Trainingszeiten erfahrt ihr über eure Trainer oder Betreuer.

Und wenn du nun auch Lust hast oder einen Kumpel oder Freundin hast, die gerne auch wieder rausgehen würde und Hockey mal ausprobieren möchte, dann bringt sie einfach mit. Wir freuen uns auf jeden – alte Hasen und Neuanfänger. Eine vorherige Anmeldung braucht ihr nicht. Einfach Sportsachen anziehen und kommen.

Ein Wort noch an alle Eltern: unserer TSVMH-Philosophie folgend freuen wir uns ja eigentlich sehr, wenn ihr euch für das Sporttreiben eurer Kinder interessiert und auch das Training beobachtet. Aber derzeit gilt leider "wir müssen draußen bleiben", denn gemäß der nach wie vor geltenden Hygieneregeln, dürft ihr lediglich den Nachwuchs am Kreisverkehr bzw. am Parkplatz absetzen und auch dort wieder in Empfang nehmen.
Selbstverständlich hoffen wir, dass auch das sich bald wieder normalisiert und wir uns wirklich alle wieder am Hockeyplatz treffen können.


zurück zur Übersicht
Zum Seitenanfang