Ältere News 2021

Entscheidung über Ligaverbleib der Tigers am Wochenende

Aktuelles 29.04.2021

Play Down Entscheidung unterm Turm
Torjubel Mo Möker beim 1:0 im Play Down Hinspiel bei Großflottbek am 25.04. 2021 (c) gib8fotoEs ist angerichtet. Mit dem klaren Vorteil des am vergangenen Sonntag auswärts in Flottbek gewonnen 1. Spiels und dem Bewusstsein in der Tasche, alle Spiele der letzten Wochen taktisch und mental äußerst stabil bestritten zu haben, wollen die Tigers die Entscheidung um den Verbleib in der 1. Bundesliga bereits im 2. Play-Down Duell gegen den Großflottbeker THGC am Samstag 1. Mai um 13 Uhr erzwingen. Nur wenn es den verteidigungsstarken Gästen mit Nationalkeeper Victor Aly am Samstag gelingen sollte, dem TSVMH einen Sieg abzuringen, müsste eine dritte Partie am Sonntag um 13 Uhr die endgültige Entscheidung bringen.  

Leider sind im Primus Valor Hockeypark immernoch keine Zuschauer zugelassen!
Link zum Livestream auf Sportdeutschland.tv 

Will der TSVMH bereits am Samstagnachmittag feiern, dann muss das Team auch auf dem eigenem Kunstrasen im Primus Valor Hockeypark noch einmal mit voller Konzentration an die Aufgabe herangehen. Die Coaches Alex Vörg und Carsten Müller erwarten, dass die zwar immer zweikampfstarken, aber bisher eigentlich offensivschwachen Flottbeker ihre letzte Chance im Alles-oder-Nichts-Modus suchen werden. Und da die Tigers gegen den starken Victor Aly im Gästetor auch erst einmal eigene Treffer unterbringen müssen, kann schon ein einziger gefressener Gästekonter oder eine Strafecke das 2. Play Down Duell zu einer ganz engen Kiste machen. Erneut ist für die Fans am Livestream Spannung bis zum Abpfiff zu erwarten.


zurück zur Übersicht
Zum Seitenanfang