News-Übersicht

TSVMH Teams punkten weiter

Aktuelles 02.12.2019

 02.12.2019 Drei Punkte nach Derby

Die Damen des TSVMH sicherten sich am Sonntag beim Bundesliganeuling Bietigheimer HTC den ersten Dreier der Saison, verpassten aber die Tabellenführung, weil es nicht gelang, die deutliche Feldüberlegenheit und zahlreiche Chancen in ein mögliches deutlicheres Ergebnis zu verwandeln. Der MHC schlug den Nürnberger HTC in eigener Halle mit 7:1 und setzte sich so an die Tabellenspitze.

3 Auswärtsspiele - neun Punkte - souveräne Tabellenführung
2. Damen vor der Rückfahrt aus MünchenDie 2. Damen des TSVMH ließen auch in ihrem dritten Auswärtsspiel bei Wacker München nichts anbrennen und sicherten sich mit 3:1 den nächsten Dreier. Goali Celine Hochstetter ließ bei zahlreichen Strafecken der Gastgeberinnen wenig zu und ihre Schwester Alisia, sowie die Youngster Jana Holweg und Routinier Steffi Fey sorgten für die nötigen Treffer, so dass die Bundesligareserve des TSVMH nun mit deutlichem Abstand die Tabelle der 2. Regionalliga Süd anführt.

Tigers-Reserve mit souveränem Heimsieg über Heidelberg
Die 2. Herren des TSVMH kamen in ihrem 3. Spiel der Oberligasaison gegen die Gäste vom HC Heidelberg zwar zunächst etwas schwer in Schwung und lagen früh mit 0:2 zurück. Doch dann gelang es dem von Marco Mertz gecoachten Team Tempo und Griffigkeit deutlich zu steigern und so drehte man das Ergebnis bis zur Pause auf 5:2. Im zweiten Zugang war die Begegnung dann eine recht einseitige Angelegenheit, zwar versäumte es Heidelberg die eine oder andere Chance zu nutzen, aber der TSVMH 2 war jetzt hoch überlegen und hatte reichlich Chancen um ein deutlich zweistelliges Ergebnis zu erzielen, so dass der 9:2 Endstand für die Gäste noch schmeichelhaft ausfiel.
Wegen des ärgerlichen Unentschieden zum Saisonstart bei den Stuttgarter Kickers 2 fehlen in der Tabelle 2 Punkte zum Tabellenführer HC Ludwigsburg 2 bei dem "die Zwedd" am kommenden Sonntag früh um 10 Uhr! zum Spitzenspiel antreten wird.


zurück zur Übersicht
Zum Seitenanfang