Start der Hallenbundesliga für Damen und Herren

Aktuelles 25.11.2021

Hinweis für die Auswärtsspiele: SC80 teilt mit, dass in Frankfurt die 2G-Regel gilt, das gleiche gilt für Rüsselsheim - aktuelle Tests sind für geimpfte und genesene Fans also nicht erforderlich.

 25.11.2021 Vorfreude nach 22 Monaten

Samstag auswärts in Rüsselsheim bzw. Frankfurt, Sonntags Heimspiele gegen Münchner SC
Spielszene Damen vs. NHTC 2020Nach einer durch einzelne Coronaausfälle beeinträchtigten kurzen Vorbereitung starten am Wochenende auch die beiden Hallenbundesligateams des TSVMH in die neue Saison. Aufgrund der aktuellen Risikosituation hatten Damen und Herren am vergangenen Wochenende auf die geplante Reise zum Meßmer-Cup des Club an der Alster in Hamburg verzichtet und deswegen fehlen nun natürlich ein paar wichtige Vorbereitungsspiele gegen Bundesligagegner, um die Form der Teams sicher einschätzen zu können. Seit langer Zeit zählen die Damen des TSVMH, seit einigen Jahren auch die Tigers zu den Favoriten der Südstaffel der Bundesliga für die beiden Viertelfinalplätze und das ist natürlich auch wieder der Anspruch für die nun startende Saison. Die Gegner am Wochenende Rüsselheimer RK und Münchner SC bei den Damen bzw. SC Frankfurt 80 und Münchner SC bei den Herren zählen neben dem Lokalkonkurrent Mannheimer HC vermutlich wieder zu den härtesten Herausforderern und insofern wird das Wochenende einen ersten Fingerzeig geben, wo in dieser Saison die Reise hingeht.


Bundesliga-Saisonheft des Hockeyliga-Partners E.R.B.-Autozentrum

Aktuelles 25.11.2021

Liebe Hockeyfamilie,
nachdem die letzten Feldsaisonspiele kaum einen Monat zurückliegen, fiebert Hockeydeutschland einer packenden Hallensaison entgegen. Umso mehr freuen wir uns, Euch unser neuestes Projekt vorzustellen – das Bundesliga-Saisonheft für die Hallensaison 2021/2022.
Was Euch erwartet? Die Spielpläne der 1. und 2. Bundesliga, Informationen über die Teams, Saisonziele der Trainer*innen, die Volvo E.R.B. Torjäger-Kanone und nicht zuletzt ein Gewinnspiel, bei dem auf die Gewinner*innen 3 x 2 Karten für die Volvo E.R.B. Final4s am 29. und 30. Januar 2022 warten.

>> Hier der Link für die Premierenausgabe www.partnerdeshockeysports-saisonheft.de


Ab 24.11.21 gilt für Sportveranstaltungen in BaWü die 2G+ Regel

Aktuelles 25.11.2021

Dies bedeutet für Zuschauer beim TSVMH (bei Erwachsenen- und Jugendspielen):

  • Nur genesene und geimpfte Personen mit einem aktuellen, offiziellen Testnachweis (nicht älter als 24 Std.) dürfen in unsere Gebäude
  • Bitte halten Sie zur Kontrolle Ihr Testergebnis, Ihr Impfzertifikat sowie ein amtliches Ausweisdokument bereit
  • Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren benötigen einen Nachweis der Schule und gelten als 2G konform
  • Wir bitten auch Schüler vor dem Besuch zu testen, auch wenn dies nach CoronaVO nicht notwendig ist
  • Unabhängig vom Testergebnis bitten wir Personen mit Erkältungssymptomen zu Hause zu bleiben
  • Nach erfolgreicher Kontrolle erhalten Sie ein Bändchen, welches Sie zum Besuch berechtigt
  • In all unseren Gebäuden und auch außerhalb, wo kein Mindestabstand eingehalten werden kann (z.B. Warteschlangen), besteht Mundschutzpflicht
  • Die Abstandsregel von mind. 1,5 Meter besteht auf allen Flächen, besonders auch auf den Tribünen
  • Unser Zuschauerkontingent ist auf 250 Personen limitiert
  • Die Cafeteria adHOCK bleibt geschlossen, der Foodcontainer auf dem Gelände ist geöffnet
  • Keine Speisen und Getränke in der Halle

Trotz bzw. gerade wegen all dieser Maßnahmen wünschen wir all unseren Besuchern spannende Spiele und eine unbeschwerte Zeit bei uns.
Bleibt stabil, bleibt zuversichtlich und vor allem gesund.


Zweite und dritte Herren überzeugen bei Auswärtsspielen

Aktuelles 22.11.2021

Die Zwaedd mit 11:0 Kantersieg beim HC Heidelberg - Die Dritte 7:5 beim Karlsruher TV
Die Zwaedd beim 11:0-Auswärtssieg beim HCH Die Dritte beim 7:5 Auswärtssieg beim KTV Die Bundesligareserve des TSVMH punktet in den HBW-Ligen weiter. MIt einem sehr souverän herausgespielten Sieg über die Gastgeber aus Heidelberg, die trotz guter Spielanlage regelmäßig spätestens an TSVMH-Goali-Neuzugang Max Eickhoff scheiterten, setzten sich die von Can Yurtseven gecoachten 2. Herren des TSVMH (Bild links) an die Tabellenspitze der Oberliga.

Trainer Marco Mertz betreute zeitgleich die 3. Herren bei ihrem Spiel in Karlsruhe, wo sich eine gesunde Mischung aus der U18 und erfahrenen Spielern des TSVMH gegen eine gestande Mannschaft der Gastgeber vom KTV bewähren musste. Bei guter Stimmung entwickelte sich vor zahlreichen Zuschauern eine hochklassige und sehr faire Partie, die der TSVMH trotz aller Spannung doch jederzeit im Griff hatte und am Ende das erste Saisonspiel in der 1. Verbandsliga auch mit einem verdienten Auswärtssieg beendete.


ZEISS Vision Center wird neuer Partner der Damen des TSVMH

Aktuelles 18.11.2021

Anlässlich der im Januar 2022 geplanten Neueröffnung eines einzigartigen Augenoptikergeschäftes in Mannheim  freuen wir uns mit dem ZEISS VISION CENTER MANNHEIM (am Kaiserring, Ecke Moltkestraße, Haltestelle Kunsthalle) einen neuen Partner der Damen des TSVMH vorstellen zu können, der einen mehrjährigen Sponsoring- und Kooperationsvertrag als Trikotsponsor abgeschlossen hat.

Alle Infos in der >Pressemitteilung vom 17.11.2021


Damen und Herren beim OB-Turnier bereits gut in Form

Aktuelles 17.11.2021

 17.11.2021 Die Vorzeichen stehen gut

Nils Grünenwald im Duell mit dem MHC beim OB-Turnier am 11.11.2021Am vergangenen Wochenende zeigten sich Damen und Herren des TSVMH beim Vorbereitungsturnier in der heimischen Primus Valor Arena bereits in guter Frühform für die in zwei Wochen beginnende Hallenbundesligasaison. Obwohl erst eine Woche Hallenvorbereitung absolviert war und die Trainer bei der Kaderbesetzung auch noch stark durchrotierten, erreichten Damen und Herren mit insgesamt sehr ansprechenden Leistungen jeweils einen guten zweiten Platz. Am kommenden Wochenende steht für beide Teams noch die Fahrt nach Hamburg zum Meßmer-Cup, dem Bundesligavorbereitungsturnier des Club an der Alster in Hamburg an und dann startet am 27.11. schon die Liga mit Auswärtsspielen der Damen beim Rüsselsheimer RK und der Tigers bei SC Frankfurt 80, sowie am Sonntag 28.11. mit Heimspielen gegen Gäste vom Münchner SC.


Hallenstart für 2., 3. und 4. Herren

Aktuelles 10.11.2021

Dreifachaufstieg das ambitionierte Ziel
Spielszene 2. Herren TSVMH gegen HC Ludwigsburg Saison 2019/20die Bundesligareserve, sowie der als "die Zwedd" salopp subsummierte fast 50 Mann starke Herrenkader des TSVMH, in dem sich erfahrene Regionalliga,- Oberliga-, und Verandsligarecken mit zahlreichen in den letzten Jahren aus der Jugend nachgerückten, ambitionierten Youngsters mischen, bereitet sich aktuell in zwei riesigen Trainingsgruppen auf den Beginn der Hallensaison vor, die am kommenden Samstag in Ludwigsburg mit einem Spieltag der 4. Herren in der 2. Verbandsliga und am Sonntag um 15.30 Uhr mit einem Heimspiel der 2. Herren in der Oberliga ihren Lauf nimmt.

Trainer Marco Mertz und Kapitän Philipp Pieper stehen dabei vor der schweren Aufgabe, aus dem unübersichtlichen Haufen unterschiedlichster Talente, drei homogene, schlagkräftige Teams zusammenzustellen. Dabei ist das erklärte Ziel, den am Ende der letzten Hallenrunde Anfang 2020 knapp verpassten Wiederaufstieg der Bundesligareserve in die 2. Regionalliga nachzuholen und dann mit der 3. und 4.. Mannschaft in die Oberliga und 1. Verbandsliga nachzurücken sicherlich kein leichtes Unterfangen, denn nach der überlangen Hallenpause und der kurzen Vorbereitung, fällt die eigene Standortbestimmung schwer und in allen drei Ligen treten 1. Mannschaften als Gegner an, deren Spielstärke derzeit ebenfalls schwer einzuschätzen ist. 

Beim Heimspiel am Sonntag in der Primus Valor Arena freuen sich die Jungs natürlich auf zahlreiche Zuschauer, wobei beim TSVMH die 2G-Regelung gilt.


Einladung zur Sonder-Mitgliederversammlung des TSVMH am 18.11.2021

Aktuelles 03.11.2021

Außerordentliche Versammlung zur Vorstellung und Beschlussfassung über Baumaßnahmen
Wie bereits in der letzten ordentlichen Mitgliederversammlung 2021 angekündigt, lädt der Verwaltungsrat des TSVMH alle Mitglieder und interessierte Eltern der jugendlichen Mitglieder am Donnerstag, 18. November ab 19 Uhr ins adHock ein, um über die anstehenden Baumaßnahmen an der Primus Valor Arena und der Halle 02 zu informieren und die entsprechenden Beschlüsse zu fassen.

> ausführliche Einladung zum Download  
 


Zum Seitenanfang